Internes: Short News

+++ Mitmachen: Bei querstadtein kann man auch ehrenamtlich mitmachen! Unser Team ist offen für neue interessierte MitstreiterInnen, die Lust haben, sich in ihrer Freizeit zu engagieren. Wir treffen uns alle drei Wochen zu einem Jour Fixe in Kreuzberg, wo wir besprechen, was alles ansteht und wer welche Aufgaben übernehmen möchte. Du kannst uns auf vielfältige Weise unterstützen: Wir suchen Leute, die Lust haben, sich bei der Tourenentwicklung einzubringen, die Stadtführungen zu begleiten und unseren BesucherInnen querstadtein sowie das Berliner Wohnungslosenhilfesystem vorzustellen. Du kannst dich aber auch in die Pressearbeit einbringen oder helfen, Sonderaktionen wie die Kältetour zu planen – je nachdem, was dir am besten liegt und Spaß bringt! Bei Interesse melde dich bei Sandra unter info@querstadtein.org, dann machen wir einen Kennenlerntermin aus! +++

+++ Geburtstag: querstadtein ist jetzt schon zwei! Wir bedanken uns für zwei aufregende und erfolgreiche Jahre bei all unseren UnterstützerInnen, bei euch und natürlich bei unseren Stadtführern! Ohne euch wäre das alles nicht möglich und wir freuen uns auf hoffentlich viele weitere Jahre! +++

+++ querstadtKLEIN!: Nicht nur wir haben Geburtstag, im querstadtein-Team kamen in den letzten Wochen drei neue Babys zur Welt! Wir gratulieren Friederike und Johan, Janina und Benni sowie Kerstin und Arne ganz herzlich zum Nachwuchs! Wir freuen uns mit euch! +++

+++ GründerZeiten: Wir freuen uns in der aktuellen GründerZeiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie als Beispiel für gelungenes Sozialunternehmertum aufgeführt zu sein! Schaut mal rein, es ist eine spannende Lektüre darüber, wie sich soziale Ziele mit unternehmerischen Konzepten erreichen lassen. +++

+++ Frag ein Klischee: Mit den Klischees ist das so eine Sache – wir sind alle nicht vor ihnen sicher. Eines unserer Hauptanliegen ist es, durch die Begegnungen auf unseren Stadtführungen mit Klischees und Vorurteilen aufzuräumen. Wir sind nicht allein: Die Reihe „Frag ein Klischee“ von Hyperbole TV (die übrigens gerade einen Grimme Online Award gewonnen haben – herzlichen Glückwunsch!) lädt dazu ein, gängige Sichtweisen herauszufordern. Besonders hat uns der Beitrag „Frag einen Obdachlosen“ gefallen, da wird nämlich unser Stadtführer Dieter Bichler gefragt! Warum Obdachlose „immer so stinken müssen“ erfahrt ihr hier auf sueddeutsche.de. +++

+++ Mitgliederversammlung: Ende April fand die jährliche Mitgliederversammlung unseres eigens für querstadtein gegründeten Trägervereins Stadtsichten e.V. statt. Neben der üblichen Vereinsmeierei war es schön, sich Zeit für einen Jahresrückblick zu nehmen. Wir haben gemerkt, dass wir uns wieder enorm weiterentwickelt und viel auf die Beine gestellt haben. Das nehmen wir uns auch für das kommende Jahr vor! +++

+++ Praktikum: Wenn du auf der Suche nach einem Praktikum mit Sinn bist, bewirb dich doch bei querstadtein! Wir suchen laufend PraktikantInnen – ab Januar ist ein Einstieg möglich. Zur Ausschreibung geht’s hier entlang. +++

+++ Social Impact Lab: Unsere Zeit im Social Impact Lab ist uns immer noch in bester Erinnerung! Vielen Dank, dass ihr immer noch an uns denkt und uns zu diversen Workshops einladet! Alumni des Wettbewerbs CEO of the Future haben uns neulich bei der Weiterentwicklung unseres Startups beraten – vielen Dank dafür! +++

+++ strassenblick Frankfurt: Wir freuen uns, dass es das Konzept der Stadtführungen mit (ehemals) obdachlosen Menschen in immer mehr Städten gibt! Seit kurzem auch in der Bankenmetropole Frankfurt. Pia von querstadtein war neulich zu Besuch bei „strassenblick“ und ganz begeistert von der interessanten Tour mit Herrn Adam. +++

 

 
 

Stadtführung buchen

Offene Rundgänge zu den kommenden Terminen können hier direkt gebucht werden.

Jetzt buchen!


Gutscheine

querstadtein-Touren kannst du auch verschenken! Über den Button unten kommst du zu unserem Ticket-Shop. Dort einfach in der grauen Navigationsleiste "Gutschein" auswählen.

Jetzt Gutschein kaufen!