querstadtein – Obdachlose zeigen ihr Berlin mit neuer Tour

Seit Oktober bieten wir eine neue Stadtführung durch Berlin Mitte an! Gemeinsam mit Klaus Seilwinder haben wir in den vergangenen Monaten seine Tour entwickelt. Stadtführer sein ist für Klaus nicht ganz neu – er hat bereits im letzten Jahr anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der GEBEWO Stadtführungen durchgeführt, auf denen er seine Geschichte erzählt hat.

Klaus war 9 Jahre lang in Berlin auf der Straße. Seit 2011 hat er wieder eine Unterkunft und ist sehr aktiv im Brückeladen der GEBEWO, macht bei der Obdachlosen-Uni Berlin mit und spielt Theater. Und jetzt ist er auch bei querstadtein dabei! Seine Tour startet am Spittelmarkt und führt über den Gendarmenmarkt und den Checkpoint Charlie bis zum Martin-Gropius-Bau. Obwohl wir auf der Route an vielen touristischen Orten vorbeikommen, sind die Sehenswürdigkeiten für Klaus Tour nebensächlich: Er gibt BesucherInnen einen Einblick in sein Leben auf der Straße, erzählt, wo er sich ein bisschen Privatsphäre schaffen konnte, um zu schlafen, sich zu waschen und auszuruhen. Wir lernen auch, wie er auf legale Art ein bisschen Geld verdienen konnte. Ausführlichere Infos über die Tour findet ihr natürlich auch auf unserer Webseite.

Wir freuen uns sehr, Klaus mit an Bord zu haben und finden die neue Stadtführung super. Wir sind da eventuell ein kleines bisschen voreingenommen, also macht euch lieber selbst ein Bild! Wenn ihr nicht so lange warten wollt oder nicht in Berlin seid, könnt ihr hier schon mal einen Vorgeschmack bekommen: querstadtein im Mittagsmagazin vom 23. Juni 2015 (ab Minute 35) und Klaus im Interview mit ZEIT ONLINE.

 
 

Stadtführung buchen

Offene Rundgänge zu den kommenden Terminen können hier direkt gebucht werden.

Jetzt buchen!


Gutscheine

querstadtein-Touren kannst du auch verschenken! Über den Button unten kommst du zu unserem Ticket-Shop. Dort einfach in der grauen Navigationsleiste "Gutschein" auswählen.

Jetzt Gutschein kaufen!