Aktuelles

Praktikumsausschreibung für querstadtein

Praktikant*in (Vollzeit) ab sofort gesucht

querstadtein ist ein junges Sozialunternehmen, das seit 2013 Stadtführungen von (ehemals) obdachlosen Menschen durch Berlin anbietet. Dabei erfahren die Teilnehmer*innen eine Perspektive auf die Stadt jenseits etablierter Sichtweisen. Mit unseren Stadtführungen möchten wir Begegnungen, Austausch und gemeinsames Lernen zwischen Teilen der Gesellschaft fördern, die sich sonst nicht ohne weiteres begegnen.

Seit April 2016 bietet querstadtein auch Stadtführungen von Geflüchteten an: Informationen zu Flucht und Asyl werden mit der individuellen Fluchtgeschichte kombiniert.

Das Praktikum richtet sich vor allem an Studierende der höheren Semester, die studienbegleitend ein Praktikum absolvieren möchten.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung bei Vertrieb und Buchungsanfragen (Entwicklung von Vertriebsmaterialien, Korrespondenz, Pflege der Kalender, Erstellung von Rechnungen)
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Stadtführungen und/oder didaktischen Materialien
  • Teilnahme an Workshops mit Geflüchteten, ehemals Obdachlosen oder den querstadtein-Ehrenamtlichen
  • Unterstützung der Stadtführer*innen durch Tourbegleitungen
  • Eigenes Projekt je nach eigenen Interessen und Erfahrungen

Wir erwarten

  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement und/oder Vertrieb
  • Motivierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Eine offene und kommunikative Person, die Freude an der Arbeit im Team hat
  • Begeisterung für die Idee von querstadtein
  • Flexibilität und die Bereitschaft, auch mal am Wochenende eine Tour zu begleiten oder abends am Teamtreffen teilzunehmen (wird natürlich auf die Arbeitszeit angerechnet!)

Wir bieten

  • Einen wunderschönen Arbeitsplatz mit Dachterrasse im Sharehaus Refugio, in dem geflüchtete und einheimische Menschen zusammen leben und arbeiten.
  • Spaß bei der Arbeit als Teil eines jungen, motivierten Teams
  • Einblicke ins Projektmanagement eines jungen Social Start Ups
  • Zwei hauptamtliche Projektkoordinator*innen als feste Ansprechpartnerinnen vor Ort
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Arbeiten
  • Interessante Kontakte in verschiedene soziale Netzwerke und Sozialunternehmen
  • Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung von 200 Euro vergütet, von der man zugegebenermaßen nicht leben kann. Teilzeitregelungen, bei denen nebenher noch gejobbt wird, sind aber nach Absprache möglich. Wir würden uns selber auch wünschen, ein größeres Budget zu haben und auch Praktikant*innen besser bezahlen zu können. Allerdings befindet sich unsere Organisation noch im Aufbau und größte Teil des querstadtein-Teams arbeitet ehrenamtlich.

Für die Bewerbung benötigen wir folgende, aussagekräftige Unterlagen – ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei und unter Angabe des für dich möglichen Starttermins sowie der Praktikumsdauer zu senden an Isabel Härdtle (bewerbungen@querstadtein.org):

  • Anschreiben und tabellarischer Lebenslauf
  • zusätzliche Nachweise über Leistungen und bisheriges (soziales) Engagement sind von Vorteil
  • Immatrikulationsbescheinigung

Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Weitere Informationen zu querstadtein:

www.querstadtein.org

www.facebook.com/querstadtein

Nächster möglicher Startzeitpunkt für ein Praktikum
sofort

Einsatzstelle
Unser Büro im Sharehaus Refugio, Lenaustraße 4, 12047 Berlin

Hier geht es zur Ausschreibung als PDF

 
 

Stadtführung buchen

Offene Rundgänge zu den kommenden Terminen können hier direkt gebucht werden.

Jetzt buchen!


Gutscheine

querstadtein-Touren kannst du auch verschenken! Über den Button unten kommst du zu unserem Ticket-Shop. Dort einfach in der grauen Navigationsleiste "Gutschein" auswählen.

Jetzt Gutschein kaufen!