Stellenausschreibung: Bundesfreiwilligendienst für Geflüchtete

Stellenausschreibung: Bundesfreiwilligendienst für Geflüchtete

querstadtein sucht ab sofort Bundesfreiwillige im Rahmen des Sonderkontingents für Geflüchtete

Du möchtest erste Arbeitserfahrungen in Deutschland sammeln? Du interessierst dich für den sozialen Bereich? Du willst deine Deutschkenntnisse verbessern?

Dann ist der Bundesfreiwilligendienst bei querstadtein deine Chance! Denn ab sofort können geflüchtete Menschen bei querstadtein für 6-12 Monate als Bundesfreiwillige mitarbeiten.

Was wir machen

querstadtein ist ein junges Sozialunternehmen. Wir bieten ganz besondere Stadtführungen an:

  • Ehemals obdachlose Menschen zeigen und erklären ihr Berlin
  • Geflüchtete Menschen führen durch ihr Berlin

Auf unseren Stadtführungen erzählen wir individuelle Geschichten. Wir möchten Informationen zu sozialen Themen geben: zum Thema Flucht und Asyl, aber auch zum Thema Obdachlosigkeit. Damit fördern wir Begegnungen, Austausch und gemeinsames Lernen.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung im Vertrieb und bei Buchungsanfragen (Entwicklung von Vertriebsmaterialien, Korrespondenz, Pflege der Kalender, Erstellung von Rechnungen)
  • Unterstützung bei der Freiwilligenkoordination: Teilnahme an Teamtreffen und Events für ehrenamtliche Vereinsmitglieder
  • Unterstützung der ehemals obdachlosen Stadtführer*innen, indem Du ihre Touren begleitest
  • Teilnahme an Workshops mit Stadtführer*innen oder Ehrenamtlichen
  • Eigenes Projekt je nach eigenen Interessen

Wir erwarten

  • Deutschkenntnisse auf Niveau B1 (mündlich und schriftlich)
  • Interesse an politischer Bildung
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Motivierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • du bist flexibel und bereit, auch mal am Wochenende eine Tour zu begleiten oder abends am Teamtreffen teilzunehmen (das wird natürlich auf die Arbeitszeit angerechnet!)

Wir bieten

  • Erste Erfahrungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt und qualifizierende Seminare
  • Monatliches Taschengeld
  • Einen wunderschönen Arbeitsplatz mit Dachterrasse im Sharehaus Refugio, in dem geflüchtete und einheimische Menschen zusammenleben und arbeiten.
  • Spaß bei der Arbeit in einem jungen, motivierten Team
  • Einblicke ins Projektmanagement eines jungen Social Start Ups
  • Zwei hauptamtliche Projektkoordinator*innen als feste Ansprechpartnerinnen vor Ort
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Interessante Kontakte in verschiedene soziale Netzwerke und Sozialunternehmen

Für die Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbungen@querstadtein.org:

  • Anschreiben und tabellarischer Lebenslauf

Du hast noch Fragen zum Bundesfreiwilligendienst oder zur Bewerbung?

Dann wende dich an Isabel Härdtle, Projektleiterin bei querstadtein:

Isabel.haerdtle@querstadtein.org

Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Weitere Informationen zu querstadtein:

www.querstadtein.org

www.facebook.com/querstadtein

Einsatzstelle
Unser Büro im Sharehaus Refugio, Lenaustraße 4, 12047 Berlin

Hier die Ausschreibung im PDF-Format

 
 

Stadtführung buchen

Offene Rundgänge zu den kommenden Terminen können hier direkt gebucht werden.

Jetzt buchen!


Gutscheine

querstadtein-Touren kannst du auch verschenken! Über den Button unten kommst du zu unserem Ticket-Shop. Dort einfach in der grauen Navigationsleiste "Gutschein" auswählen.

Jetzt Gutschein kaufen!