querstadtein-Touren könnt Ihr auch verschenken!
Gutscheine für Touren von Obdachlosen & Geflüchteten
Sonntags bieten wir offene Touren für Privatpersonen an. Klick auf eine Tour, um die verfügbaren Termine zu sehen.
Von Daraa in die Dresdner Altstadt
Von Daraa in die Dresdner Altstadt
Dauer: 2 Stunden
Ort: Dresden-Altstadt
Zur Tour i
Mohammad aus dem syrischen Daraa lebt seit 2015 in Dresden. Auf seiner Tour durch die Altstadt erfahrt ihr u. a., warum Orte wie die Frauenkirche eine ganz besondere Bedeutung für ihn haben.
x
Zwei Flaschen sind ein Brötchen
Zwei Flaschen sind ein Brötchen
Dauer: 2 Stunden
Ort: Berlin-Mitte
Zur Tour i
Klaus lebte neun Jahre auf der Straße und vom Flaschensammeln. Auf seiner Tour erklärt er, wo er geschlafen und wie er überlebt hat.
x
Draußen schlafen ist eine Kunst
Draußen schlafen ist eine Kunst
Dauer: 2 Stunden
Ort: Berlin-Mitte
Zur Tour i
Uwe wollte nach der Wiedervereinigung eigentlich nur ein paar Tage auf der Straße verbringen. Am Ende wurden daraus sieben Jahre. Auf seiner Tour berichtet er von dieser Zeit.
x
Obdachlos auf schicken Straßen
Obdachlos auf schicken Straßen
Dauer: 2 Stunden
Ort: Berlin-Mitte
Zur Tour i
Ohne Wohnung und eigenes Dach über dem Kopf kam Dieter 2012 von Thüringen nach Berlin. Auf seiner Tour erzählt er von seinen täglichen Streifzügen mit anderen Obdachlosen entlang der Kantstraße.
x
Neukölln aus Sicht eines Neu-Berliners
Neukölln aus Sicht eines Neu-Berliners
Dauer: 2 Stunden
Ort: Berlin-Neukölln
Zur Tour i
Bis 2015 hat Mohamad im syrischen Aleppo gelebt. Heute führt er als Stadtführer durch „sein“ Neukölln und erzählt vom Ankommen in Deutschland.
x
Neukölln from the Newcomers´ Perspective
Neukölln from the Newcomers´ Perspective
Dauer: 2 Stunden
Ort: Berlin-Neukölln
Zur Tour i
Unsere Stadtführer*innen aus Syrien zeigen euch den Kiez rund um die Sonnenallee aus ihrer Perspektive. Unterwegs berichten sie auch von ihrer Flucht nach Deutschland und vom Ankommen in ihrer neuen Heimatstadt Berlin.
x