Aktuelle Förderpartner

SMGI_Zusatz_Mittelherkunft_WOS

Unser Projekt #angekommen. Neu-Dresdner*innen zeigen euch die Stadt wird 2019 im Rahmen des Landesprogramms Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz (WOS) des Freistaates Sachsen gefördert.

bpb_ohne foerder

Von 2016 bis Juni 2019 förderte die Bundeszentrale für politische Bildung unsere Stadtführungen zum Thema „Flucht und Asyl“ als Modellprojekt.

Stiftung BS_BUB_4c

Mit Unterstützung der Stiftung Berliner Sparkasse können wir seit 2018 kostenlose Touren für Berliner Schulklassen anbieten.

Auszeichnungen und Stipendien

DAVID_2019_Signet_02

 

Die Sparkassen-Finanzgruppe ehrt mit dem DAVID herausragende kleinere Projekte, die von Sparkassenstiftungen umgesetzt oder gefördert owerden. 2019 haben wir den Preis für unser Projekt „Obdachlose zeigen Schüler*innen ihr Berlin“ gewonne.

Open Transfer Accelerator_1200px

Seit Herbst 2018 nimmt querstadtein am openTransfer Accelerator teil. Mit dem Programm unterstützt die Stiftung Bürgermut soziale Initiativen bei Skalierung und Projekttransfer.

ldi_ausgezeichnete_orte_18_praedikat_rgb_de

querstadtein wurde zum „Ort im Land der Ideen 2018“ gewählt. Im Rahmen des Wettbewerbs werden jedes Jahr Projekte ausgezeichnet, die innovative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen entwickeln.

FarbenBekennen-Award_Logo

2018 waren wir für den FARBENBEKENNEN-Award der Berliner Senatskanzlei nominiert. Geehrt wurden Initiativen von und mit Geflüchteten, die Begegnungen zwischen unterschiedlichen Lebenswelten schaffen.

Logo-Die-Verantwortlichen

2015 zeichnete die Robert Bosch Stiftung querstadtein im Rahmen des Programms „Die Verantwortlichen“ aus.

dm-helferherzen_Websticker

2014 erhielt querstadtein den „dm-Preis für Engagement“.

LOGO_Engagementpreis2013_RGB-300x125

2013 gewann querstadtein den Engagementpreises des Vereins der ehemaligen Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung.

socialimpactstart_siegel_rgb_200x123

2013 überzeugte querstadtein beim Pitch zum Wettbewerb „Social Impact Start“ und gewann Coaching und Arbeitsplätze im Social Impact Lab Berlin.

Logo_startsocial2012_rgb_72dpi_klein

2012/2013 gewannen die querstadtein-Gründerinnen das Beratungsstipendium von startsocial. In dem Programm bieten Fachleute aus der Wirtschaft Unterstützung beim Aufbau sozialer Projekte.

Mitgliedschaften

ak-wohnungsnot

Der AK Wohnungsnot ist ein Zusammenschluss von mehr als 70 Einrichtungen und Institutionen freigemeinnütziger und öffentlicher Träger der Berliner Wohnungslosenhilfe, der sich als Lobby für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen versteht. querstadtein ist Mitglied.

180406_Mitglied_Blau

Wir sind ebenfalls Mitglied im Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland. SEND e.V. vernetzt Sozialunternehmen miteinanander und vertritt ihre Interessen gegenüber der Politik.

Kooperationspartner

REFUGIO_logo_010

Im Refugio leben und arbeiten seit Sommer 2015 Menschen mit und ohne Fluchterfahrung gemeinschaftlich zusammen. In dem Haus, das zur Berliner Stadtmission gehört, befindet sich auch das Berliner Büro von querstadtein.

berliner-stadtmission

Die Berliner Stadtmission ist ein zentraler Träger der Obdach- und Wohnungslosenhilfe in Berlin. Wir stehen im engen Austausch mit der Organisation und arbeitet in verschiedenen Bereichen zusammen.

gebewo

GEBEWO – soziale Dienste – Berlin entwickelt verschiedene Hilfeformen für wohnungslose und suchtkranke Menschen, um ihnen eine neue Perspektive zu bieten.

SORSMC_Logo_MOTHER_CMYK_2016

Dem Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ gehören mehr als 2.800 Schulen an. Es bietet Schüler*innen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten und sich gegen Rassismus zu engagieren. querstadtein ist offizieller Kooperationspartner.

0sx_magenta

Im Projekt Open Saxony! bieteten der Verein Wirtschaft für ein Weltoffenes Sachsen und die Courage-Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V. Veranstaltungen an, die ein wertschätzendes und vorurteilsbewusstes Miteinander in Unternehmen stärken sollen. Die Dresdener querstadtein-Touren sind Teil des modularen Angebots.

grenzen überwinden_ausländerrat

In Dresden kooperieren wir mit dem Bildungsprojekt Grenzen überwinden des Ausländerrats Dresden e.V., in dessen Rahmen Projekttage zum Thema Migration, Flucht und Asyl, Kolonialismus und Rassismus organisiert werden.

NDCLogo2007ohneNamen

Das Netzwerk für Demokratie und Courage (NDC) ist ein bundesweites Netzwerk, das von jungen Menschen getragen wird, die sich für Demokratieförderung und gegen menschenverachtendes Denken engagieren.