© Stadtmuseum Berlin | Design: Groupe Dejour

Vom 20.10.2023 bis 31. März 2025 ist unsere Ausstellungsfläche „Mitten unter uns. Wohnungslose Frauen* in Berlin“ in BERLIN GLOBAL im Humboldt Forum zu sehen. Die Freifläche zum Thema Wohnungslosigkeit von weiblich gelesenen Menschen in Berlin haben wir gemeinsam mit der Stiftung Stadtmuseum Berlin entwickelt. Kern dieser Arbeit sind die Stimmen Betroffener, die aus ihrer Sicht über verschiedene Aspekte von Wohnungslosigkeit berichten.

An sechs Hörstationen äußern sich die interviewten Protagonist*innen zu folgenden Fragen: Warum wurden wir wohnungslos? Woher kommen wir? Wie (über)leben wir auf der Straße? Was hilft uns? Wie wollen wir leben? Wo bleibt unsere Würde?

 

Fotos der Protagonist*innen, aufgenommen von unserem Stadtführer Muhammed Lamin Jadama, sowie Hintergrundtexte zu den strukturellen Hintergründen ergänzen die Audiobeiträge. Die Gestaltung der Fläche wurde übernommen von Studio IT’S ABOUT.

Begleitend zu der Ausstellung finden verschiedene Veranstaltungen statt. Neben speziell kuratierten Führungen durch die Ausstellung gibt es Lesungen von Janita-Marja, Workshops und Podiumsveranstaltungen. Mehr Informationen dazu findest du auf der Seite des Stadtmuseum oder in unserem Newsletter.

Nächste Veranstaltung: Tandemführung „Kein Raum statt Freiraum – Wohnungslosigkeit in Berlin“ mit Susanne am 13. April 2024.

Trailer für die Freifläche „Mitten unter uns. Wohnungslose Frauen* in Berlin“ in BERLIN GLOBAL im Humboldt Forum

 

© querstadtein e.V. | Stadtmuseum Berlin
Sounddesign: Ilona Marti

Kennst Du schon den querstadtein-Newsletter?

Bleib auf dem Laufenden und erhalte Infos rund um neue Tourangebote, Veranstaltungshinweise und vieles mehr...!

Jetzt abonnieren