STADTFÜHRER*IN aus den Communities ehem. Vertragsarbeiter*innen (Dresden)
Bist du selbst oder sind oder deine Eltern/Großeltern als Vertragsarbeiter*innen in die DDR gekommen? Hast du Lust andere über das System der sog. Vertragsarbeit zu informieren, über deine Erfahrung zu sprechen und mit Vorurteilen aufzuräumen? Dann werde Stadtführer*in bei querstadtein! Melde dich bei uns per E‑Mail an ivana.pezlarova@querstadtein.org oder telefonisch unter 0351–279 05103. Wir freuen uns, dich kennenzulernen! Weitere Informationen findest du hier:
AUSSCHREIBUNG
STADTFÜHRER*IN aus den Communities der (Spät-)Aussiedler*innen (Dresden)
Du selbst oder deine Eltern/ Großeltern sind als (Spät-)Aussiedler*innen z.B. aus Russland, Polen oder Kasachstan nach Deutschland gekommen? Möchtest du über die politischen Hintergründe sowie über das Leben der Betroffenen damals und heute interessierte Gruppen informieren? Dann werde Stadtführer*in bei querstadtein! Melde dich bei uns per E‑Mail an ivana.pezlarova@querstadtein.org oder telefonisch unter 0351–279 05103. Wir freuen uns, dich kennenzulernen! Weitere Informationen findest du hier:
AUSSCHREIBUNG
STADTFÜHRER*IN aus der kurdischen Community (Dresden)
Fühlst du dich der kurdischen Community in Dresden angehörig? Möchtest du über das kurdische Leben in Dresden erzählen und anderen vermitteln, warum Migration schon vor 2015 zur Geschichte Sachsens gehörte? Dann werde Stadtführer*in bei querstadtein! Melde dich bei uns per E‑Mail an ivana.pezlarova@querstadtein.org oder telefonisch unter 0351–279 05103. Wir freuen uns, dich kennenzulernen! Weitere Informationen findest du hier:
AUSSCHREIBUNG
STADTFÜHRER*IN zum Thema „Leben auf der Straße“ (Berlin)
Warst du in deinem Leben mal obdachlos und würdest diese Erfahrung mit anderen teilen? Kannst du dir vorstellen, deine eigene Stadtführung zum Thema Obdachlosigkeit entwickeln, zu leiten und Menschen über das Leben auf der Straße aufzuklären? Dann melde dich bei uns per E‑Mail an bewerbungen@querstadtein.org oder telefonisch unter 030–24 33 94 42. Wir freuen uns, dich kennenzulernen! Weitere Informationen gibt es hier:
Ausschreibung