Die Freiheit der Andersdenkenden
Isabel Härdtle
Die Freiheit der Andersdenkenden
Dauer:
2 Stunden
Sprache:
Deutsch / Englisch
Ort:
Dresden Neustadt
Barrierefrei:
Ja
Die Tour führt durch die Dresdner Neustadt

„Die Wände haben Ohren“ – dieser Satz war vielen DDR-Bürger*innen nur allzu vertraut. Für Loubna Azzawi ist er vor allem mit der Überwachung und Unterdrückung politischer Gegner in Syrien seit den 1980er Jahren verbunden. Sie selbst lebt seit 2015 in Dresden und engagiert sich für ein gelingendes Zusammenleben in der vielfältigen, demokratischen Gesellschaft.

Loubnas Tour durch die Neustadt führt zu Orten politischen Handelns und Gedenkens in Deutschland, an denen sie auch von ihrer eigenen politischen Identität in der alten und neuen Heimat erzählt. Sie zeigt alternative Clubs, die Brücken zwischen alteingesessenen und Neu-Dresdner*innen schlagen, räumt mit Vorurteilen über „die“ arabische Frau auf, und erklärt, was Fahrräder mit Emanzipation zu tun haben.

 

 

Touren könnt Ihr auch verschenken!
Gutschein
Gruppentouren buchen

Für Gruppentouren könnt ihr mit uns individuelle Termine vereinbaren.

So funktioniert’s
In unserem Buchungsformular könnt ihr u. a. euren Wunschtermin und die Uhrzeit angeben.

Die Buchungsanfrage ist erstmal unverbindlich. Ihr habt erst fest gebucht, wenn ihr unser Angebot per E‐Mail bestätigt habt.

Teilnahmegebühren
Für Gruppentouren berechnen wir jeweils eine pauschale Teilnahmegebühr, gestaffelt nach Art der Gruppe und der Gruppengröße.

Zahlungsweise
Nach der Buchung stellen wir eine Rechnung aus, deren Betrag auf unser Konto zu überweisen ist. Bitte beachtet, dass wir Barzahlungen nur in begründeten Ausnahmefällen akzeptieren können.