„Draußen schlafen ist eine Kunst“ für Kinder
Querstadtein Tour mit Uwe in Berlin Mitte. Eine 9. Klasse aus Berlin nimmt teil. (c) Kathrin Harms
„Draußen schlafen ist eine Kunst“ für Kinder
Dauer:
1,5 Stunden
Sprache:
Deutsch
Ort:
Berlin-Mitte
Barrierefrei:
Nein
Die Stadtführung startet am Tränenpalast, führt ans Ufer der Spree und endet vor dem Neptunbrunnen.

Warum wird ein DDR‐Gegner kurz nach der Wiedervereinigung Deutschlands obdachlos? Wie überlebt man sieben Jahre lang auf der Straße? Und wie schafft man es aus der Alkoholabhängigkeit rauszukommen?

Unser Stadtführer Uwe lädt nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder und Jugendliche in sein einstiges „Wohnzimmer“ am Spreeufer ein. Dabei können die Kids auch selbst einmal ausprobieren, wie man sich am besten einen Schlafplatz baut. Dabei erzählt ihnen Uwe seine ungewöhnliche Lebensgeschichte und beantwortet alle Fragen rund um das Thema Obdachlosigkeit.

Die Tour eignet sich für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren.

Touren könnt Ihr auch verschenken!
Gutschein
Gruppentouren buchen

Für Gruppentouren könnt ihr mit uns individuelle Termine vereinbaren.

So funktioniert’s
In unserem Buchungsformular könnt ihr u. a. euren Wunschtermin und die Uhrzeit angeben.

Die Buchungsanfrage ist erstmal unverbindlich. Ihr habt erst fest gebucht, wenn ihr unser Angebot per E‐Mail bestätigt habt.

Teilnahmegebühren
Für Gruppentouren berechnen wir jeweils eine pauschale Teilnahmegebühr, gestaffelt nach Art der Gruppe und der Gruppengröße.

Zahlungsweise
Nach der Buchung stellen wir eine Rechnung aus, deren Betrag auf unser Konto zu überweisen ist. Bitte beachtet, dass wir Barzahlungen nur in begründeten Ausnahmefällen akzeptieren können.