Ich sehe das, was ihr nicht seht
©Nina Straßgütl für Sparkassen-Finanzportal GmbH
Ich sehe das, was ihr nicht seht
Dauer:
90 Minuten
Sprache:
Deutsch
Ort:
Berlin-Mitte
Barrierefrei:
Ja
Die Tour startet an der Lehrter Straße und endet in der Nähe vom Hauptbahnhof (S-Bahn, RE, RB).

Petra Elten ist in Italien aufgewachsen, die Straßen Roms waren ihre Welt. Obwohl sie ein mondänes Leben führte, kam sie schon früh mit harten Drogen in Kontakt. 2003 begann Petra eine Entzugstherapie in Berlin. Als sie diese vorzeitig abbrach, war sie zwischen einem Therapieaufenthalt und dem anderen wohnungslos.

Auf ihrer Tour rund um den Hauptbahnhof berichtet Petra, wie sie in Berlin schließlich nach 38 Jahren den Entzug vom Heroin geschafft hat. Sie erzählt, wie der scheinbar anonyme Bahnhof für sie zum neuen Lebensmittelpunkt wurde – und beschreibt die für Außenstehende unsichtbaren Dynamiken in diesem Mikrokosmos aus Reisenden, Geschäften, Sicherheitsdiensten und Verkäufer*innen von Straßenzeitungen. Sie erklärt auch, warum Notunterkünfte für viele obdachlose Menschen wichtige Zufluchtsorte sind, andere aber auch bei Minusgraden lieber auf der Straße schlafen.

Nächste Termine für offene Touren
21.06.2020
14:00
Preise für offene Touren
Ermäßigt:
13,- EUR
Normalpreis:
17,- EUR
Unterstützer-Preis 1:
20,- EUR
Unterstützer-Preis 2:
30,- EUR
Info

Der genaue Treffpunkt für die Tour steht auf dem Online-Ticket. Bitte seid pünktlich.

Hinweis: Bei einigen Touren sind Pressevertreter*innen dabei. Wenn ihr nicht gefilmt oder fotografiert werden möchtet, gebt bitte am Anfang Bescheid, euer Wunsch wird natürlich respektiert.

Gruppentouren buchen

Für Gruppentouren könnt ihr mit uns individuelle Termine vereinbaren.

So funktioniert’s
In unserem Buchungsformular könnt ihr u. a. euren Wunschtermin und die Uhrzeit angeben.

Die Buchungsanfrage ist erstmal unverbindlich. Ihr habt erst fest gebucht, wenn ihr unser Angebot per E‑Mail bestätigt habt.

Teilnahmegebühren
Für Gruppentouren berechnen wir jeweils eine pauschale Teilnahmegebühr, gestaffelt nach Art der Gruppe und der Gruppengröße.

Zahlungsweise
Nach der Buchung stellen wir eine Rechnung aus, deren Betrag auf unser Konto zu überweisen ist. Bitte beachtet, dass wir Barzahlungen nur in begründeten Ausnahmefällen akzeptieren können.