Obdachlos, politisiert, zuhause in Berlin
Foto: Theresa Wißmann
Obdachlos, politisiert, zuhause in Berlin
Dauer:
2 Stunden
Sprache:
Deutsch
Ort:
Berlin-Mitte
Barrierearm:
Ja
Empfohlenes Alter:
ab 16 Jahren
Die Tour startet am Alexanderplatz und endet am Humboldt-Forum.

Eigentlich wollte Janet auf dem Weg nach Hause nur ein paar Freunde in Berlin besuchen, doch dann wird sie nachts überfallen, ihr Telefon und letztes Geld geraubt und so strandet sie hier mitten in der Coronazeit. Schon zuvor war sie jahrelang in verschiedenen Städten wohnungslos. Und auch in Berlin beginnt ihre Geschichte zunächst auf der Straße.

Auf ihrer Tour durch Berlin Mitte teilt Janet Amon ihre Erfahrungen als Frau in der Obdachlosigkeit. Sie spricht über alltägliche Grundbedürfnisse wie Hygiene, ihre Suchterfahrungen, die Bedeutung von Gemeinschaft und weshalb ein Wohnheimplatz allein keine ausreichende Lösung ist. Es geht ebenfalls um Gewalt auf der Straße, die insbesondere für Frauen allgegenwärtig ist.

Janet berichtet von ihrem Weg, der sie von der „Platte“ in ein neues Zuhause geführt hat. Und darüber, wie sie sich unterwegs politisiert hat.

 

Touren könnt Ihr auch verschenken!
Gutschein
Einzeltickets
Gruppentouren buchen

Für Gruppentouren könnt ihr mit uns individuelle Termine vereinbaren.

So funktioniert’s
In unserem Buchungsformular könnt ihr u. a. euren Wunschtermin und die Uhrzeit angeben.

Die Buchungsanfrage ist erstmal unverbindlich. Ihr habt erst fest gebucht, wenn ihr unser Angebot per E‑Mail bestätigt habt.

Teilnahmegebühren
Für Gruppentouren berechnen wir jeweils eine pauschale Teilnahmegebühr, gestaffelt nach Art der Gruppe und der Gruppengröße.

Zahlungsweise
Nach der Buchung stellen wir eine Rechnung aus, deren Betrag auf unser Konto zu überweisen ist. Bitte beachtet, dass wir Barzahlungen nur in begründeten Ausnahmefällen akzeptieren können.